** BaWü Sprint Meisterschaften in Mühlacker- Lilli räumt ab! **

Danke dir Lilli für deinen Wettkampfbericht:

"Ich musste schon vor dem Start mit Sonnenbrille rumlaufen da mir die Tränen in den Augen standen – endlich wieder Wettkampf. Und dann noch mit einem Sieg in der AK und dem 2. Platz Frauen Gesamt bei den BaWü Meisterschaften Sprint. Das Schwimmen konnte aufgrund von Hochwasser nicht wie geplant in der Enz stattfinden und musste somit in Hallen- und Freibad verlegt werden. Es wurden zunächst 200m im Hallenbad absolviert und von dort rüber ins Freibad gerannt, wo weitere 400m geschwommen wurden. Da man es derzeit gewohnt ist quasi alleine auf einer Bahn zu schwimmen, weil es das Hygienekonzept so möchte, war das wirklich ein Kulturschock mit so vielen Menschen in einem Becken. Anschließend ging es 2x mit dem Rad nach Pinache hoch (300HM auf 20km). Bergauf (meine Lieblingsdistanz) lief alles wie am Schnürchen; bergab – naja 😉 Immerhin alles besser als die beiden Wechsel. Da war ich noch mehr überfordert als beim Schwimmen 😉Die Laufstrecke musste pandemiebedingt auch abgeändert werden und betrug anstatt der geplanten 5,4km nur 4,9km. Also perfekt für einen Einstieg in das Wettkampfgeschehen nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause.

Und voller Vorfreude auf den nächsten Wettkämpfe."

wie immer hart am Limit, unsere Lilli in Action!

Hier alle Zeiten:

BaWü Meisterschaften Sprint Ergebnisse 2021

 


Print   Email