title_08

News

Hawaii 2019 - Tria-Herz - Was willst du mehr...

Traditionell trafen wir uns letzten Samstag um gemeinsam den IRONMAN HAWAII - um den Wettkampf auf den Olymp der Triathleten zu verfolgen.

Gastgeber waren einmal mehr Roland und Doro! Danke an Euch beide!!! Bestens ausgerüstet mit Kulinarischem und Getränken haben wir nicht nur den deutschen Doppelsieg verfolgen können! Es war spannend bis zum Ende, es gab tragische Momente, es gab eine Bestzeit, es gab erstmals einen 3-maligen deutchen Sieger und die erste deutsche Frau die einen Sieg erringen konnte. Triathlonherz, was willst du mehr...???

Läufe am letzten Wochenende...

Hallo Trias,
hier ist noch eine kleine Zusammenfassung des letzten Wochenendes. Es standen 2 Läufe an:

Zu einem vom Waidseelauf - Weinheim:
Die Bedingungen waren nicht ganz optimal, es war es sehr windig, aber so ist das halt manchmal. Dennoch gab es gute Ergebnisse für unsere Truppe 

Anna Manzano wurde beim HM Gesamtzweite mit 1:32:26 und Nina Grimmer Altersklassen 3. mit einer Zeit von 1:43:12.

Bei den Männern wurde Christian Schmiedel 10. Gesamt (1:26:20) und Ralf Arnold mit seinem Guide Florian Graser 13. (1:28:46 ).  Für Stephan Schultz gab es eine neue persönliche Bestzeit mit 1:33:42. Ferner liefen Michael Weinzierl und meine Wenigkeit.

Die 10km liefen Sandra Richter (3. in der Altersklasse), Heiko Ordelt und Roland Matzig

…und dann war da noch der Franklin-Meilenlauf in Käfertal:

Anais May wird über HM Distanz Gesamt 3. (1:37:26 )!
Bei den Männern gab es super Zeiten von Roman Kress (1:27:21) und Matthias Wolf (1:28:28)

Danach traf man sich zum Burger Essen traditionell im Benjamin's Diner. Ernährungswissenschaftlich natürlich ein Fiasko, aber trotzdem lecker!😊
In diesem Sinne  - Keep on runnning  - viele Grüße Euer Lauftrainer Norbert

 

PREMIERE Monnem Cross Lauf 2019!

Hervorragende Laufbedingungen und eine bestens präparierte Crossstrecke beim 1. Monnem Cross-Lauf lockten 22 Teilnehmerauf das MTG Mannheim Gelände im Pfeifferswörth. Für eine Premiere nicht gerade die Teilnehmerzahl, was unser Orga-Team sich erhofft hatte, aber alle Daumen hoch als Feedback von den Finishern: Abwechslungsreich, teils anspruchsvoll hörte man. "Es hat Spaß gemacht" haben aber alle verlauten lassen! Auf der leicht verkürzten 6,3km Strecke wurde so manch Hindernis wie Hürden und Autoreifenstapel eingebaut, die den Läufern die letzten Körner raubten. Auch die teils wechselnden Untergründe waren nicht ganz einfach zu laufen und verlangten den Läufern Einiges ab. Letztlich gewinnt Stefan Arnold mit schnellen 27:58 min. diesen Lauf, gefolgt von Adrian Chapron und auf Platz 3 Daniel Weber. Bei den Damen konnte sich Valerie Leibrock den Sieg in 30:15 min. sichern, Platz 2 geht an Nina Grimmer und Bronze an Adela Schlehuber.
Einzigartig, sowie kreativ war die Art der Medaillen, die den Läufern auf dem Siegertreppchen überreicht wurden:
Eine entsprechend der Platzierung geschmückte Banane! :-)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE FINISHER DER ERSTAUSGABE DES MONNEM CROSS LAUFS!

Impressionen und Siegerehrung

 

Hier alle Ergebnisse der Premiere des Monnem Cross Laufs:

 

 

Vielen lieben Dank allen Startern und bis im nächsten Jahr.. cool